Vitamin D3:

Fragen & Antworten

 

 

Wie trägt Vitamin D3 zur Gesundheit bei?


Gesundheitsbezogene Angaben zu Vitamin D3:

  • Vitamin D wird für ein gesundes Wachstum und eine gesunde Entwicklung der Knochen bei Kindern benötigt.
  • Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei Kindern bei.
  • Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei.
  • Vitamin D trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei.
  • Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
  • Vitamin D hat eine Funktion bei der Zellteilung.
  • Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Zähne bei.
  • Vitamin D trägt zu einer normalen Aufnahme und Verwertung von Calcium und Phosphor bei.
  • Vitamin D trägt zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei.




Wie wird Vitamin D3 vom Körper aufgenommen?


Der Körper kann Vitamin D3 mit Hilfe des Sonnenlichts zu einem grossen Teil selber in der Haut bilden (80 – 90%). Ein kleinerer Anteil kann über die richtige Ernährung aufgenommen werden (10 – 20%)

Um einen Vitamin D3 Mangel und dessen Folgen vorzubeugen kann eine Einnahme von einem Vitamin D3 Supplement sinnvoll sein.

Bei Erwachsenen wird eine tägliche Vitamin D3 Zugabe von 600 bis 800 I.E. zur Profilaxe empfohlen.




Warum wird für Babies und Kleinkinder eine Vitamin D3 Zugabe empfohlen?


Babies und Kleinkinder haben noch eine sehr dünne und empfindliche Haut. Zudem sind die Selbstschutzmechanismen der Haut in den ersten Lebensjahren noch nicht vollständig entwickelt. Daher sollte man Babies und Kleinkinder nicht der direkten Sonne aussetzen und es gelten besondere Sonnenschutzmassnahmen.


Ohne ausreichenden Kontakt der Haut mit dem Sonnenlicht, kann der Körper nicht selber genug Vitamin D3 bilden und eine Zugabe wird für eine gesunde Entwicklung empfohlen.




Wie wird Vitamin D3 bei Babies und Kleinkindern dosiert?


Fachpersonen und das Bundesamt für Gesundheit empfehlen ganzjährig eine tägliche Vitamin D3 Zugabe je nach Alter des Kindes empfohlen.

0 – 12 Monate 400 I.E. (10 µg) pro Tag

> 12 Monate 600 I.E. (15 µg) pro Tag




Wie viel Vitamin D3 enthält ein Tropfen LUVIT Baby-Drops?


Die Vitamin D3 Tropfen von LUVIT Baby-Drops werden durch den Pump-Tropf-Mechanismus exakt vordosiert und enthalten genau 200 I.E. (5 µg) Vitamin D3.




Muss mein Baby oder Kind bei der Vitamin D3 Verabreichung liegen?


Mit LUVIT VITAMIN D3 Baby-Drops muss ihr Baby oder Kind nicht zwingend liegen. Die LUVIT Baby-Drops Applikation funktioniert in verschiedene Richtungen.

Natürlich ist es bei einem Säugling am Anfang am einfachsten das Baby hinzulegen für die Vitamin D3 Gabe. Später wenn die Kleinen aktiver werden, kann mit LUVIT Baby-Drops die Vitamin D3 Zufuhr auch im Sitzen oder Stehen ausgeführt werden.




Enthalten die LUVIT Baby-Drops Alkohol, Laktose, Gluten oder Konservierungsstoffe?


Nein, die Formulierung wurde speziell für Babies und Kleinkinder entwickelt.




Wie viel Vitamin D3 enthält ein LUVIT Mini-Tab?


Ein LUVIT VITMAMIN D3 Mini-Tab enthält 2000 I.E. (50µg) in sehr kompakter Form.




Wie gross ist ein LUVIT Mini-Tab?


Ein Mini-Tab ist so klein wie möglich und misst nur 7mm im Durchmesser und ist ca. 3mm hoch.




Enthalten die LUVIT Mini-Tabs Laktose, Gluten oder Konservierungsstoffe?


Nein.




Wo werden die LUVIT Produkte hergestellt?


Sämtliche LUVIT Produkte werden in der Schweiz hergestellt und bieten so eine sehr hohe Produktqualität.




Gibt es eine Broschüre mit wichtigen Informationen zu Vitamin D3?


Ja, es gibt jeweils eine Broschüre mit interessanten Angaben zu Vitamin D3 und dem Produkt.

LUVIT Vitamin D3 Baby-Drops Broschüre

LUVIT Vitamin D3 Mini-Tabs Broschüre





Weitere Fragen? Wir sind gerne für Sie da.